BAB A 3 Frankfurt - Nürnberg 6-streifiger Ausbau östlich AS Höchstadt Nord bis Klebheim vom Bau-km 354+900 bis Bau-km 365+800

Autobahndirektion Südbayern, Dienststelle München

  • Ausbaulänge: ca. 11 km
  • Leistungsbereiche: Leistungsphase 5 sowie Teile der Leistungsphasen 3 und 6
  • Bausumme in Euro: ca. 60 Mio.

 

Der 6-streifige Ausbau zwischen dem Autobahnkreuz Biebelried bis zum Autobahnkreuz Fürth-Erlangen ist Teil von Projekten in öffentlich-privater Partnerschaft (ÖPP). Hierzu wurde das Ingenieurbüro Mayr von der Autobahndirektion Nordbayern mit der Ausführungsplanung eines ca. 11 km langen Teilstückes östlich der Anschlussstelle Höchstadt Nord bis Klebheim mit der Ausführungsplanung beauftragt. Die Planungen umfassen die Leistungsphase 5 mit verkehrstechnischer als auch wasserwirtschaftlicher Aufgabenstellung.

 

Vergleichbare Projekte

Weitere Abbildungen