Historie

Unser Büro wurde 1966 von Dipl.-Ing. (FH) Rupert Mayr, unterstützt von Frau Karolina Mayr für den kaufmännischen und organisatorischen Bereich, gegründet.

Zur Sicherung einer ausreichenden Auftragsgrundlage war zunächst das Fachspektrum breiter angelegt. So wurden ortsplanerische und statische Projekte mit ausgeführt. Das Büro entwickelte sich kontinuierlich aufgrund des Vertrauenszuwachses, insbesondere von Seiten öffentlicher Auftraggeber. Damit verbunden war eine stetige Spezialisierung in Richtung öffentlicher Tiefbaumaßnahmen.

Nach Abschluss ihres Studiums an der Technischen Universität München traten die beiden Juniorpartner Rupert und Michael Mayr, Mitte der 90er Jahre, in das Büro ein und es folgte eine ausschließliche Spezialisierung auf den Tiefbau.

Schon in den 60er - 70er Jahren setzte sich unser Büro, gegen viele Widerstände, für größere Abwasserlösungen ein. Neben wirtschaftlichen Vorteilen werden durch die Nutzung stärkerer Vorfluter auch die ökologischen Belange verbessert.

Unser Büro hat sich von kleinsten Anfängen zu einem mittelgroßen Dienstleister, mit schwerpunktmäßiger Tätigkeit im Raum des Dreiecks München - Augsburg - Ingolstadt, entwickelt.